Der Mittransport eines Velos benötigt ein zusätzliches reguläres Billett. Für kurze Strecken im OSTWIND sind Verbundfahrausweise zu lösen. Für längere Fahrstrecken empfiehlt sich der Kauf von nationalen Velo-Tageskarten.
Bitte beachten Sie, dass der Velotransport nicht in allen Transportunternehmungen des OSTWIND möglich ist und dass nationale Velobillette/Velotageskarten nicht in allen OSTWIND-Transportunternehmungen gültig sind.

Bezüglich Transporteinschränkungen informieren Sie sich beim betreffenden Transportunternehmen.

Mehr Informationen zum Thema Veloselbstverlad finden Sie hier und im untenstehenden PDF.