Es gilt der Grundsatz, dass ein Anschlussbillett ab dem letzten fahrplanmässigen Halteort des benützten Zuges (oder Bus) gelöst werden muss. Wenn Sie z. B. im Besitz eines Abos der Zone 274 sind und mit dem Regionalzug der S4 nach St. Gallen reisen, lösen Sie ein Anschlussbillett ab Lichtensteig (letzter Halteort des Zuges in der Zone 274). Steigen Sie jedoch in den Voralpen-Express (ohne Halt in Lichtensteig) ein, benötigen Sie ein Anschlussbillett ab Wattwil (letzter Halteort des Zuges in der Zone 274) gekauft werden. Detailinformationen zu Anschlussbilletten finden Sie hier.