Nein. Die OSTWIND-Tageskarte und das ZVV-Abo gilt bei Fahrten aus dem Verbundgebiet hinaus bis zum letzten Halt des benützten Zuges (national gültige Regelung). Je nachdem, mit welchem Zug Sie reisen, benötigen Sie einen anderen Anschlussfahrausweis.

  • Beispiel 1: Fahrt mit IC ab Frauenfeld ohne Halt bis Winterthur: Sie benötigen ein Anschlussbillett Frauenfeld – Winterthur
  • Beispiel 2: Fahrt mit S-Bahn mit Halt an allen Stationen: Sie benötigen ein Anschlussbillett Islikon – Rickenbach-Attikon.