Ostwind Teaser

FAQ

Allgemeine Fragen

Welche öffentlichen Verkehrsmittel kann ich mit OSTWIND-Abos und -Tickets benützen?

Innerhalb der gelösten Zonen und Zeit können Sie mit den OSTWIND-Abos und -Tickets beliebig viele Fahrten mit Bahn, Regionalbus und Stadtbus unternehmen. In den Zonen 387 und 389 ist auch die Benützung der Luftseilbahn Unterterzen-Flumserberg inbegriffen. Abos gelten zusätzlich in der Zone 389 auf der Schiffsverbindung Murg-Quinten.

Welche OSTWIND-Abos und -Tickets gibt es für Hunde?

Für Hunde werden Abos zum Junioren-Preis ausgegeben. Für Tagesausflüge können OSTWIND Tageskarten zum ermässigten Tarif abgegeben werden.

Ich wohne in einer OSTWIND-Zone mit der Vorziffer 9 und möchte in den ZVV fahren?

Sie erhalten an bedienten Verkaufsstellen und an Automaten in allen OSTWIND-Zonen mit der Vorziffer 9 für Reisen in den ZVV ein Z-Pass-Ticket. Das heisst, dass Sie auch in den gelösten ZVV-Zonen alle Bahnen und Busse benützen können.

Wie löse ich Billette für Hin- und Rückfahrt?

Für Hin- und Rückfahrt über zwei und mehr Zonen ist die Tageskarte das richtige Billett. Innerhalb eines Kalendertages und bis um 05:00 Uhr am Folgetag kann in den gelösten Zonen eine unbeschränkte Anzahl Fahrten mit Bahn und Bus unternommen werden. Sechs Tageskarten sind als Multi-Tageskarten mit 8% Rabatt erhältlich.

Wie löse ich am Billett-Automaten ein Billett für den nächsten Tag?

Für Fahrten an anderen Tagen können Entwerterbillette gelöst werden. Diese sind an den Automaten als Billett im «Vorverkauf» anwählbar.

Gibt es Ermässigungen für IV-Bezüger?

Nein, IV-Rentner erhalten keine Ermässigung beim OSTWIND-Fahrausweissortiment.

Bei welchen OSTWIND-Produkten wird das Halbtax angerechnet?

Mit Halbtax sind Einzelbillette, Mehrfahrtenkarten, Tageskarten, Multi-Tageskarten sowie Gruppenbillette zum ermässigten Tarif erhältlich. Das Halbtax ist nicht auf das Abosortiment (Monats- und Jahresabos) anwendbar.

Fragen zum Thema Einzelbillette

Ich besitze ein OSTWIND-Abo für die Zonen 210, 211 und möchte nach Rorschach fahren. Was muss ich lösen?

Für die Fahrt nach Rorschach benötigen Sie ab St.Gallen die Zonenkombination 210, 211 und 231. Somit fehlt Ihnen zum bestehenden OSTWIND-Abo noch die Zone 231. Um diese zu lösen, können Sie an einem Automaten oder in einer App einfach zwei Haltestellen in derselben Zone als Abfahrts- und Zielort eingeben (z.B. Goldach - Rorschach). Da diese beiden Orte in der Zone 231 liegen, erhalten Sie das korrekte Anschlussbillett mit einer Zone. Im Falle einer Kontrolle sind sowohl das bestehende Abo als auch das Anschlussbillett vorzuweisen.

Kann ich mit einem Einzelbillett auch eine Hin- und Rückfahrt machen?

Reicht die zeitliche Gültigkeit aus, so kann eine Hin- und Rückfahrt mit einem Einzelbillett durchgeführt werden. Die Fahrt muss bis zur aufgedruckten Zeit beendet werden.

Fragen zum Thema Tageskarten (Hin- und Rückfahrt)

Kann ich einen ZVV-Fahrausweis mit einem OSTWIND-Fahrausweis kombinieren, wenn ich verbundübergreifend reise?

Nein. Fahrausweise gelten immer vom ersten bis zum letzten Halt in den Zonen des entsprechenden Verbundgebietes. Bei der Kombination eines ZVV- mit einem OSTWIND-Billettes ist die Strecke des Verbundübertrittes nicht abgedeckt. Je nachdem, mit welchem Zug Sie reisen, benötigen Sie ein Anschlussbillett, das diese Strecke miteinschliesst.

  • Beispiel 1: Fahrt mit IC ab Frauenfeld ohne Halt bis Winterthur: Sie benötigen ein Anschlussbillett Frauenfeld – Winterthur
  • Beispiel 2: Fahrt mit S-Bahn mit Halt an allen Stationen: Sie benötigen ein Anschlussbillett Islikon – Rickenbach-Attikon.

Wieso sind Tageskarten nicht 24 Stunden gültig wie im ZVV?

Mit der Definition der zeitlichen Gültigkeit lehnt sich der Tarifverbund OSTWIND an den nationalen Standard an. OSTWIND Tageskarten sind somit am jeweiligen Kalendertag bis um 05:00 Uhr des Folgetages gültig. Innerhalb der zeitlichen Gültigkeit kann eine beliebige Anzahl Fahrten mit Bahn und Bus unternommen werden. Allfällige Nachtzuschläge sind separat zu entrichten.

Gibt es für die Tageskarte Plus einen Gruppenrabatt?

Nein. Die Tageskarte Plus ist nur einzeln erhältlich. Wenn Sie mehrere Tageskarten Plus auf Vorrat kaufen möchten, können diese als «Vorverkauf»-Billette in Form einer Entwerterkarte gelöst werden.

Fragen zu Mehrfahrtenkarten / Multi-Tageskarten

Wie steht es um die Gültigkeit älterer Mehrfahrtenkarten und Multi-Tageskarten, die vor dem Fahrplanwechsel vom 10. Dezember 2017 gelöst wurden?

Bestehende OSTWIND-Abos und -Tickets behalten ihre uneingeschränkte Gültigkeit innerhalb der ursprünglichen Zonen bis zum darauf aufgedruckten Ablaufdatum. Den aktuellen Zonenplan finden Sie hier.

Wie lange sind die Mehrfahrtenkarten oder Multi-Tageskarten gültig?

Mehrfahrtenkarten oder Multi-Tageskarten sind 3 Jahre ab Kaufdatum gültig.

Fragen zum Thema Abos

Gibt es mit dem Halbtax Ermässigung beim Kauf von Abos?

Nein.

Ist die Bestellung eines OSTWIND-Abos auch per Post oder mit Einzahlungsschein möglich?

Der Erstkauf einer OSTWIND-Card muss systembedingt an einem bedienten Bahnhof erfolgen (zusammen mit aktuellem Passfoto). Für die Verlängerung der Card im kommenden Jahr erhält man dann ein Erinnerungsschreiben mit Bestellschein. Sie können damit bequem von zu Hause aus bestellen und bezahlen.

Können OSTWIND-Abos zurückgegeben werden?

Ja. Wenn Sie ein Monats- oder Jahresabo nicht mehr benötigen, erhalten Sie bis zu einer bestimmten Benützungszeit eine Erstattung. Dazu müssen jedoch einige Voraussetzungen erfüllt werden. Erkundigen Sie sich über die speziellen Rücknahme-Bedingungen an einer bedienten Verkaufsstelle. Bitte beachten Sie, dass Ersatz-Jahresabonnemente nicht erstattet werden.

Können OSTWIND-Abos mit Reka Checks bezahlt werden?

Ja, aber nur an Verkaufsstellen, die Reka Checks akzeptieren.

Verlängerungen von OSTWIND-Cards, die mit Reka Checks bezahlt werden, sind ebenfalls an den Verkaufsstellen durchzuführen.

Können OSTWIND-Abos bei Verlust oder Diebstahl ersetzt werden?

Die OSTWIND-Abos werden Ihnen bei Verlust oder Diebstahl ersetzt. Melden Sie sich an einer bedienten Verkaufsstelle. Gegen eine Bearbeitungsgebühr von CHF 30.- erhalten Sie ein Ersatzabonnement. 

Billette, die in der Zwischenzeit gekauft wurden, können (mit entsprechender Kennzeichnung von der Verkaufsstelle/Zugpersonal) rückerstattet werden. Bitte erwähnen Sie beim Kauf der Billette den Umstand des Verlustes. Ersatzabonnemente werden nicht erstattet.

Können OSTWIND-Abos für eine bestimmte Zeit (z.B. 2 Monate) hinterlegt werden?

Nein, ein OSTWIND Abonnement kann nicht hinterlegt werden. Es besteht jedoch die Möglichkeit, das Jahresabo zurückzugeben. Und Sie lösen das neue Abonnement, sobald Sie es wieder brauchen.

Welche Angebote gibt es für Pendler aus dem OSTWIND-Gebiet in den ZVV?

Je nach Wohnort im OSTWIND-Gebiet ist Z-Pass, das Inter-Abonnement oder ein Generalabonnement (GA) geeignete Angebot.

Ab welcher Station muss ich als Inhaber eines OSTWIND-Abos ein Anschlussbillett lösen?

Handelt es sich beim Basis-Fahrausweis um einen Verbundfahrausweis des Tarifverbundes OSTWIND (inklusive Kombitickets OSTWIND-VHB und OSTWIND-VVV) mit aufgedruckten Zonennummern, so haben Anschlussbillette an eine im Verbundfahrausweis enthaltene OSTWIND-Zonennummer anzuschliessen. Anschlussbillette sind wie normale Zonenbillette zu lösen. Wenn Sie eine Zone bereits auf einem bestehenden Billett aufgedruckt haben, lösen Sie einfach ab einem Abfahrtsort in der nächsten Zone. Detailinformationen zu Anschlussbilletten finden Sie hier.

Wenn Sie ein Anschlussbillett über den Tarifverbund OSTWIND hinaus benötigen, so lösen Sie ab der Zone, in welcher der Zug oder Bus den letzten fahrplanmässigen Halt in einer auf Ihrem bestehenden Billett/Abo aufgedruckten Zonen einlegt. Haben Sie beispielsweise ein Zonenbillet mit den Zonen 210, 211, 212, 214 und nehmen den Direktzug von St.Gallen nach Winterthur (ohne Zwischenhalt), so benötigen Sie ein "Anschlussbillett" für die Strecke St.Gallen - Winterthur. Ein Anschlussbillett für die Strecke Uzwil (Zone 214) - Winterthur lässt sich in diesem Fall nicht mit dem bestehenden Abo kombinieren, da kein fahrplanmässiger Halt in Uzwil eingelegt wird.

Können OSTWIND-Jahresabos umgetauscht werden (z.B. Umzug, Kauf GA)?

Ja. Sie können ein OSTWIND-Jahresabo kostenlos gegen einen gleichwertigen Fahrausweis (Jahresabo/GA) umtauschen. Sie erhalten beim Umtausch eine Pro rata-Erstattung, die mit dem Kaufpreis für das neue Abo verrechnet wird. In allen anderen Fällen wird die Erstattung gemäss Punkt 6 angewendet. Bitte beachten Sie, dass der Umtausch von Ersatz-Jahresabonnementen nicht möglich ist.

Gibt es eine Ratenzahlungsmöglichkeit für OSTWIND-Jahresabos?

Nein. Als Alternative besteht die Möglichkeit des Kaufes von Monatsabonnementen.

Ich bin unter 25 Jahre alt und interessiere mich fu?r ein OSTWIND-Jahresabo. Kann ich mit dem Halbtax noch von einem tieferen Abopreis profitieren oder nicht?

Nein. Mit dem Halbtax gibt es keine Ermässigung auf Monats- und Jahresabos.

PS: Mit dem Halbtaxs erhalten Sie Rabatt auf Einzelbillette, Tageskarten, Mehrfahrtenkarten, Multi-Tageskarten und Gruppenbillette.

Ich wechsle die Arbeitsstelle. Kann ich mein OSTWIND-Jahresabo zurückgeben?

Es wird unterschieden zwischen einem Umtausch oder einer Rückgabe.

  • Umtausch:
    Wenn Sie anstelle des bisherigen Jahresabos ein neues Jahresabo oder ein GA kaufen, dann erhalten Sie für das bisherige Abonnement ein Pro rata-Erstattung, die mit dem Kaufpreis für das neue Abonnement verrechnet wird.

  • Rückgabe:
    Wenn Sie das Abo zurückgeben, ohne ein neues OSTWIND-Jahresabo oder ein GA gleich anschliessend zu kaufen, dann erhalten Sie bis zu einer Benützungszeit von 247 Tagen eine prozentuelle Erstattung je nach Anzahl Benützungstage.

Ist das Halbtax auch gültig beim Kauf eines OSTWIND-Abos?

Nein. Bei Monats- oder Jahresabos erhalten Sie mit dem Halbtax keine Ermässigung. Es werden die Tarifstufen „Erwachsene“ oder „ermässigt“ (Junioren bis vollendetem 25. Altersjahr, sowie Hunde) angewendet.

Ich wechsle in Kürze meinen Wohnort und benötige eine andere Zonenkombination für mein OSTWIND-Jahresabo. Kann ich das bestehende Jahresabo umtauschen?

Ja, Sie können das Jahres-Abonnement problemlos gegen ein neues mit einer anderen Zonengültigkeit umtauschen. Für das bisherige Abo erhalten Sie eine Pro rata-Erstattung, die mit dem Kaufpreis für das neue Abo verrechnet wird. Bitte beachten Sie, dass Ersatz-Jahresabos nicht umgetauscht werden.

Kann ich beim Bezug eines OSTWIND-Monatsabos die Monatsfrist selber bestimmen oder gilt dieses nur für einen Kalendermonat?

OSTWIND-Abos werden mit einem Fliessdatum ausgegeben (z. B. 11.01.2015-10.01.2016).

Sie können also den ersten Geltungstag selber bestimmen.

Fragen zum Thema Veloselbstverlad

Ist der Veloselbstverlad möglich?

Der eigenhändige Verlad von Velos ist in vielen Zügen und Bussen möglich, solange genügend Plätze vorhanden sind. Informieren Sie sich bitte im Fahrplan über Mitfahrmöglichkeiten und reservierungspflichtige Züge.

Wann ist der Veloselbstverlad möglich?

Veloselbstverlad ist nur möglich, sofern genügend Platz vorhanden ist (in Bussen empfehlen wir telefonische Reservation, die Nummern finden Sie in den entsprechenden Fahrplanfeldern).

Gibt es Einschränkungen beim Veloselbstverlad?

Bitte beachten Sie, dass einige Unternehmen aus Platzgründen immer oder während den Hauptverkehrszeiten keine Velos befördern.

Gibt es für Gruppen Einschränkungen beim Veloselbstverlad?

Veloselbstverlad ist für Gruppen ab zehn Personen nicht erlaubt. Für Gruppenausflüge wie beispielsweise Schulreisen empfehlen wir Ihnen unsere Mietvelos. Alle Infos dazu erhalten Sie über www.rentabike.ch oder in der Broschüre «Mit dem Mietvelo auf Tour». Falls Ihre Gruppe trotzdem mit den eigenen Velos fahren möchte, sollten Sie die Velos als Reisegepäck aufgeben. Wir transportieren die Velos an jede für die Gepäckaufgabe vorgesehene Bahnstation.

Wie viele Velos dürfen pro Person transportiert werden?

Jede und jeder Reisende darf nur ein Velo transportieren.

Wann sollte man reservieren?

In der Velosaison vom 21. März bis 31. Oktober besteht ein Reservierungsobligatorium auf allen InterCity-Neigezügen (Zugskategorie ICN).

Wie verhalte ich mich mit dem Velo auf dem Bahnhofgelände?

Auf den Bahnsteigen herrscht Fahrverbot, bitte schieben Sie deshalb Ihr Velo auf dem Perron. Das Überschreiten der Gleise ist auch mit dem Velo verboten.

Was kostet mich der Veloselbstverlad?

Für kurze Strecken im OSTWIND ist ein zusätzliches Billett zum ermässigten Preis zu lösen. Für längere Fahrten lohnt sich ein Velobillett des nationalen Tarifs (Preise siehe nebenstehende Tabelle).

Bitte beachten Sie, dass der Velotransport nicht in allen Transportunternehmungen des OSTWIND möglich ist und dass nationale Velobillette/Velotageskarten nicht in allen OSTWIND-Transportunternehmungen gültig sind.

Es gibt Unternehmen, die gar keine Fahrräder transportieren oder nur OSTWIND-Fahrausweise akzeptieren

Veloselbstverlad im OSTWIND.pdf

Fragen zum Thema OSTWIND auf SwissPass

Sind die OSTWIND Abos auf dem SwissPass verfügbar?

Seit 2019 stellen wir unsere Monats- und Jahresabos auf dem SwissPass aus. Unsere Firmenabos sowie die Kombiabos OTV-VHB und OTV-VVV werden im Laufe des Jahres 2020 auf dem SwissPass erhältlich sein.

Woher bekomme ich einen SwissPass?

Einen SwissPass erhalten Sie kostenlos an jeder bedienten Verkaufsstelle. Sie brauchen dazu nicht zwingend eine Leistung zu kaufen, der SwissPass kann auch ohne Leistung darauf erstellt werden. Damit können Sie zu einem späteren Zeitpunkt Ihr Abo bequem von Zuhause aus über einen Webshop lösen.

Wo kann ich mein OSTWIND Jahres- oder Monatsabo kaufen?

Sofern Sie bereits einen SwissPass besitzen, können Sie das Abo direkt in unserem Webshop auf shop.ostwind.ch lösen. Sofern Sie noch keinen SwissPass besitzen, wenden Sie sich bitte für den erstmaligen Kauf an eine bediente Verkaufsstelle im OSTWIND.

Wie kann ich mein OSTWIND Abo erneuern?

Verbundabos werden nicht automatisch erneuert. Wir bieten für unsere Kundschaft mit Jahres- oder Monatsabos eine gestützte Erneuerungsfunktion an. Sofern eine gültige Email-Adresse in Ihrem Kundenkonto erfasst ist, erhalten Sie 35 Tage (bei Jahresabos) bzw. 7 Tage (bei Monatsabos) vor Ablauf Ihres Abos eine Email mit einem Erneuerungslink. Mithilfe dieses Links können Sie Ihr Abo mit wenigen Klicks in unserem Webshop erneuern und mittels Kreditkarte, Postcard oder TWINT bezahlen.

Kann ich mein Jahresabo wie bisher auch per Einzahlungsschein und Formular erneuern?

Das Erneuerungsschreiben versenden wir standardmässig per Email, sofern eine Mailadresse in Ihrem Kundenkonto erfasst ist. Wenn Sie weiterhin den Erneuerungsbrief mit Formular und Einzahlungsschein per Post erhalten möchten, können Sie diese Einstellung in Ihrem SwissPass-Konto auf swisspass.ch unter «Kontaktkanal» ändern.

Wie kann ich mich über den Ablauf meines Abos informieren?

Auf dem SwissPass sind kein Start- und Ablaufdatum für Ihr Abo ersichtlich. Wir bieten einen Benachrichtigungsservice, mit dem wir Sie wahlweise per Email oder SMS über die Abolaufzeit informieren:

  • Benachrichtigung am Abend vor dem ersten Gültigkeitstag.
  • Benachrichtigung am Nachmittag vor dem letzten Gültigkeitstag (sofern Sie Ihr Abo ohne Unterbruch verlängert haben, erhalten Sie diese Benachrichtigung nicht).

In Ihrem SwissPass-Konto auf swisspass.ch können Sie zudem jederzeit Ihre aktiven Abos einsehen und die Benachrichtigungseinstellungen verwalten.