Ostwind Teaser

Fragen zum Thema Veloselbstverlad

Ist der Veloselbstverlad möglich?

Der eigenhändige Verlad von Velos ist in vielen Zügen und Bussen möglich, solange genügend Plätze vorhanden sind. Informieren Sie sich bitte im Fahrplan über Mitfahrmöglichkeiten und reservierungspflichtige Züge.

Wann ist der Veloselbstverlad möglich?

Veloselbstverlad ist nur möglich, sofern genügend Platz vorhanden ist (in Bussen empfehlen wir telefonische Reservation, die Nummern finden Sie in den entsprechenden Fahrplanfeldern).

Gibt es Einschränkungen beim Veloselbstverlad?

Bitte beachten Sie, dass einige Unternehmen aus Platzgründen immer oder während den Hauptverkehrszeiten keine Velos befördern.

Gibt es für Gruppen Einschränkungen beim Veloselbstverlad?

Veloselbstverlad ist für Gruppen ab zehn Personen nicht erlaubt. Für Gruppenausflüge wie beispielsweise Schulreisen empfehlen wir Ihnen unsere Mietvelos. Alle Infos dazu erhalten Sie über www.rentabike.ch oder in der Broschüre «Mit dem Mietvelo auf Tour». Falls Ihre Gruppe trotzdem mit den eigenen Velos fahren möchte, sollten Sie die Velos als Reisegepäck aufgeben. Wir transportieren die Velos an jede für die Gepäckaufgabe vorgesehene Bahnstation.

Wie viele Velos dürfen pro Person transportiert werden?

Jede und jeder Reisende darf nur ein Velo transportieren.

Wann sollte man reservieren?

In der Velosaison vom 21. März bis 31. Oktober besteht ein Reservierungsobligatorium auf allen InterCity-Neigezügen (Zugskategorie ICN).

Wie verhalte ich mich mit dem Velo auf dem Bahnhofgelände?

Auf den Bahnsteigen herrscht Fahrverbot, bitte schieben Sie deshalb Ihr Velo auf dem Perron. Das Überschreiten der Gleise ist auch mit dem Velo verboten.

Was kostet mich der Veloselbstverlad?

Für ein Velo ist ein zusätzliches reguläres Billett zu lösen. Für Velotransporte im Nahbereich fahren Sie am günstigsten mit einem OSTWIND-Billett. Für längere Fahrten lohnt sich ein Velobillett des nationalen Tarifs (Preise siehe nebenstehende Tabelle).

Bitte beachten Sie, dass der Velotransport nicht in allen Transportunternehmungen des OSTWIND möglich ist und dass nationale Velobillette/Velotageskarten nicht in allen OSTWIND-Transportunternehmungen gültig sind.

Es gibt Unternehmen, die gar keine Fahrräder transportieren oder nur OSTWIND-Fahrausweise akzeptieren

Veloselbstverlad im OSTWIND.pdf